Praxis Einmaleins

VON BEGINN AN DIE WEICHEN RICHTIG STELLEN

Das heutige Gesundheitssystem ist gekennzeichnet durch umfassenden Wandel. Auch Ärzte und Zahnärzte stellt dies vor neue Herausforderungen. So entscheiden sich Mediziner neben der klassischen Einzelpraxis zunehmend für einen Zusammenschluss – beispielsweise um gemeinsam Synergien zu nutzen, Wettbewerbsvorteile zu erzielen oder aus Gründen der Wirtschaftlichkeit. Zusätzlich zu den traditionellen Modellen ärztlicher Zusammenarbeit, wie zum Beispiel der Zusammenschluss in einer Gemeinschaftspraxis oder Praxisgemeinschaft, entstehen immer häufiger Kooperationsmodelle in einem medizinisches Versorgungszentrum (MVZ), Ärztehäusern, Gesundheitszentren oder überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaften.

Ob Einzelunternehmer oder Zusammenschluss: Mit der Entscheidung für eine eigene Praxis gehen zahlreiche Fragen einher. Fehlentscheidungen können gravierende Folgen haben und schlimmstenfalls sogar die Existenz gefährden. Um Ihr Vorhaben auf ein solides Fundament zu stellen und eventuelle unliebsame Überraschungen zu vermeiden, sollten Sie daher bereits im Vorfeld alle Möglichkeiten sorgsam prüfen – etwa im Hinblick darauf, welches Geschäftsmodell für Ihre Situation optimal ist, welche Fachkollegen die richtigen für Ihr Vorhaben sind oder welchen Verbindlichkeitsgrad Sie eingehen möchten.

Wer eine Praxis gründet oder unterhält ist auch Unternehmer und hat damit ähnliche Überlegungen wie jeder andere Mittelständler anzustellen. Da sind in erster Linie steigende Kosten für Mieten und Energie, weiterhin die Personalkosten sowie die Anschaffung und Wartung der Untersuchungsgeräte und Instrumente. Es ist auch zu überlegen welche Absicherung sinnvoll und notwendig ist.

Gemeinsam suchen wir für Sie die geeignete Bank um eine langfristige solide Finanzierung herbeizuführen. Wir erarbeiten ein flexibles und nachhaltiges Finanzkonzept mit Ihnen, das Ihren individuellen Wünschen und Zielen entspricht Dabei ist der zu zahlende Sollzins nur eine der relevanten Größen. Ein wichtiger Faktor ist auch die Absicherung Ihrer Familie Dabei dürfen Sie sich auf unsere 20 jährige Erfahrung verlassen

Das können wir für Sie tun

• Existenzgründungsberatung, Standortanalyse

• Beratung bei Praxisübernahme- abgabe und Neugründung

• Informationen zu staatlichen/öffentlichen Förderprogrammen

• Erstellung von betriebswirtschaftl. Kalkulationen und Businessplänen (Break even Analyse)

• Begleitende Beratung bei anstehenden Verträgen (durch Kooperationspartner)

• Unterstützung bzw. Übernahme von Bankverhandlungen

• laufender checkup individuelle Kostenrechnung für die Praxis

• zeitnahe Erfassung & Darstellung aller Geldflüsse

• Planung und Kontrolle der Praxisliquidität